Das war los in den Klassen

Diese Seite füllt sich nach und nach mit Berichten aus den Klassen. Klicke auf das Bild in der Galerie, um es groß zu sehen. Manche Bilder haben dann Bildunterschriften.

Buchstaben fürs Adventsrätsel

Wir haben Buchstaben für das Adventsrätsel in Gröpelingen ausgemalt. Wir haben die Buchstaben in Weihnachtsfarben angemalt. Wir haben Weihnachtsbäume und Geschenke gemalt. Das Malen hat viel Spaß gemacht. Ein paar Kinder haben ihre Buchstaben in der Waterfront gesehen.
Die Klasse 1/3 C

Kunstprojekt der 2/4f

Wir haben mit der Schere gezeichnet. Die Vorlage war ein Bild von Henri Matisse: La Gerbe. Das hat Spaß gemacht.
von Selin

Tipp: Wenn du einen Doppelklick auf das Bild machst, siehst du es in groß. Da steht drunter, wer es gemalt hat.

Spendenübergabe mit der 2/4B

Ich bin in der Klasse 2/4B. Wir haben die ganze Woche für die Spendenübergabe an einem Tanzstück geübt. Am Freitag haben wie in der 1. Stunde zum letzten Mal in der Aula geübt. Danach waren wir in der Klase. Alle Kinder waren aufgeregt. In der 4. Stunden sind wir wieder nach unten in die Aula gegangen. Vom DIAKO sind drei Männer gekommen. Sie wollten uns einen riesen Spendenscheck überreichen. Wir haben erstmal zur Musik getanzt. Die Erwachsenen haben auch mitgemacht. Am Ende wollte unser Schulleiter, dass ein Mädchen und ein Junge den Spendenscheck entgegen nimmt. Ich habe mich sofort gemeldet und durfte mit Hasibullah zusammen den riesen Spendenschecke entgegen nehmen. Das hat Spaß gemacht!
Ayse-Melek

 

2/4d Rollimobil

Ich hatte mein Fahrrad mit. Und dann sollten wir eine Reihe machen. Und wir mussten einen Parkour fahren. Es war schwer aber es hat Spaß gemacht. Ich bin fast runter gefallen, weil ich meine Hand losgelassen habe. Frau Kohl hat es organisiert.

Von Klaudia

Schnuppertag an der Oberschule Ohlenhof

Die Oberschule Ohlenhof haben Stationen gemacht, wo wir verschiedene Sachen gemacht haben. Wir haben Toilettenpapier geschätzt, also wie lang das ist. Ich habe 8 m geschätzt. Eigentlich war das 27 m lang, aber ich war am nächsten dran, deswegen habe ich Schokolade bekommen. Meine Lieblingsstation war Sport. Das war cool.
Safiatou, 2/4 C

Es war ganz toll. Das Schlechte ist, dass ich den Hund nicht gesehen hab. (Anmerkung: Der Ohlenhof hat einen Schulhund.)
Mohamad, 2/4 C

Donnerstag waren wir in der Oberschule Ohlenhof. Wir wurden durch die Schule geführt. Wir haben Lunchpakete bekommen.
Jamie, 2/4 C

Schnuppertag an der NOG

Mittwoch waren wir in der NOG. Es war cool. Wir durften spielen und Sport machen und chillen.
Jamie, 2/4 C

Wo wir in der NOG waren, da sind wir in die Klassen gegangen und haben geguckt, was die so machen. Wir durften sogar mitmachen. Wir haben Puppen gemacht und das war sehr cool!
Safiatou, 2/4 C

Bei der NOG fand ich die Jungs und Mädchen AG toll. Alles ist gut bei dieser Schule. Aber am besten war der Gruppenraum.
Stoyan, 2/4 C

Boulder Base Bremen

Am 9.12.2019 waren die 2/4 b und die 2/4 F in der Boulder Base Bremen. Bouldern bedeutet Klettern ohne Seil. Unser Trainer hieß Lewin. Nach dem Umziehen durften wir uns mit einem Spiel aufwärmen. Danach durften wir klettern, wie wir wollten. Erst danach hat uns Lewin erklärt, dass man Routen klettert. Die Routen haben verschiedenen Farben und sind unterschiedlich schwer. Die ganze Halle ist mit einer dicken Matte ausgelegt, so dass man sich nicht wehtun kann. Ich habe an der Wand eine Rolle gelernt.

Kerzenziehen

Wir haben am Freitag einen Ausflug zu den beiden Weihnachtsmärkten gemacht. Es gab sogar einen Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt. Wir haben aus Bienenwachs Kerzen getunkt. Danach mussten wir immer einmal um die Hütte laufen. Zum Schluss haben wir die Kerze geformt. Mir hat der Ausflug gut gefallen. Eine Biene produziert einen Tropfen Wachs in ihrem Leben. Aus diesem Grund ist Wachs sehr kostbar. Meine Kerze steht im Wohnzimmer und wartet darauf angezündet zu werden.

Von Jovan

Weihnachtsrätsel in Gröpelingen

In vielen Geschäften werden pro Geschäft ein Buchstabe im Schaufenster hängen, die zwei Klassen der Grundschule am Pastorenweg gemalt haben. Diese Buchstaben ergeben ein Rätsel ab dem ersten Adventswochenende. Man kann tolle Preise gewinnen. 

Die Klassen 2/4 A und 2/4 C besuchen den Zoo am Meer

Wir sind eine Stunde mit dem Bus gefahren. Es gab sehr viele Tiere, zum Beispiel den Puma, Polarfuchs und den Eisbär. Wir waren hinter den Kulisen. Da gab's eine Frau, sie hat uns über ein paar Tiere erzählt. Wir konnten eine Schlange anfasen. Wir konnten was beim Zooshop kaufen.

Wir basteln Planeten

Um einen Planeten zu basteln, braucht man:
1 Luftballon
Mehl
Wasser
4 Blätter Küchenrolle
1 Esslöffel
1 Becher
1 Tuschkasten
1 Pinsel
1 Schüssel
1 Nadel

Als erstes müsst ihr den Ballon aufblasen. Danach zerreißt ihr die Küchenrolle in mittelgroße Stücke. Nehmt die Schüssel und den Löffel und tut 6 gestrichene Löffel in die Schüssel. Jetzt müsst ihr 10 Esslöffel Wasser dazumischen. Nun nehmt ihr den Ballon und ein Stück Küchenrolle und legt das Stück auf den Ballon. Jetzt nehmt den Pinsel und tunkt ihn in die Mischung aus Mehl und Wasser. Jetzt müsst ihr die Mischung über die Küchenrolle und den Ballon streichen. Wiederholt das, bis der ganze Ballon voll mit Küchenrolle ist. 

Wichtig ist dabei, es müssen mehrere Schichten Küchenrolle sein, sonst hält der Planet später nicht! Lasst den Ballon jetzt über Nacht trocknen.

Am nächsten Tag könnt ihr weitermachen. Jetzt nehmt den Tuschkasten und den Pinsel und malt den Ballon an. Lasst ihn trocknen.

Nehmt die Nadel und stecht in den Ballon damit er platzt.

Fertig!

Viel Spaß beim Nachmachen!!!

Lesung Margit Auer

Wir sind am 3.9.2019 mit der 2/4c und der 2/4a in die Stadtbibliothek gegangen. Dort haben wir eine Autorin getroffen. Sie hieß Margit Auer. Sie hat die Bücher „ Die Schule der magischen Tiere“ geschrieben. Sie hat uns ihre Bücher erzählt und hat uns Bilder gezeigt und mit uns geturnt. Wir haben Autogramme bekommen. 3 Kinder haben ein Interview geführt. Frau Auer war sehr nett. Und freundlich. Es hat uns viel Spaß gemacht. Ich habe noch nie eine Schriftstellerin gesehen.

Von Esra

Das Interview ist auf der Seite der Bibliothek.